Somfy Altus 60 RTS Funk-Rohrmotor
  • Funksystem RTS
  • Funkeinsteckantrieb
  • Für Markisen ohne Kassette
  • Drehmoment von 55 Nm bis 120 Nm

Drehmoment
ab 369,99 €
inkl. 19% USt. , Versandkostenfreie Lieferung (Standard Paket)
Stück

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

Somfy Altus 60 RTS Funk-Rohrmotor für Markisen ohne Kassette

  • Funkantriebssystem mit patentierter Netzantenne für optimierten Funkempfang
  • Vornehmlich für offene Gelenkarmmarkisen.
  • Einstellbare feste Endlagen.
  • Schnelles Einlernen der unteren und oberen Endlage mit einem RTS-Funksender, ohne Zugriff auf den Antriebskopf.
  • Eine frei wählbare "my"-Lieblingsposition für den Sonnenschutz kann eingelernt werden. Diese "my"-Position kann manuell durch Drücken der Stopp / my-Taste am RTS-Hand- oder Wandsender oder automatisch durch einen RTS-Sonnensensor angefahren werden



Kompatibel zu den Funksensoren:
Eolis 3D WireFree RTS (Wind), Sunis WireFree RTS (Sonne), Soliris Sensor RTS (Wind/Sonne), Soliris Sensor RTS mit Regenfühleroption (Wind/Sonne/Regen), Eolis Sensor RTS (Wind).
Die Sonnenschutzautomatik kann mit einem Telis Soliris RTS ein- oder ausgeschaltet werden


Technische Daten:

Drehmoment: nach Auswahl
Drehzahl: nach Auswahl
Nennleistung: nach Auswahl
Betriebsspannung: 230 V AC / 50 Hz
Einschaltdauer: 3 Minuten
Außendurchmesser: 60 mm
Kapazität der Endabschaltung: 200 Umdrehungen
Prüfzeichen: VDE
Schutzart: IP 44
Anzahl der Kabeladern: 3
Adernquerschnitt: 1 mm² 
Betriebstemperatur: -10°C bis +40°C (ausnahmsweise -25°C bis 70°C)
Funkfrequenz: 433,42 Hz
Max. RTS Funksender: 12
Max. RTS Funksensoren: 3
Länge L1: 734 mm
Länge L2: 717 mm
Länge Z1: 15,3 mm
Länge Z2: 23 mm


Lieferumfang:
Somfy Funkmotor Altus 60 RTS nach Auswahl, Anschlusskabel 1 m, Adapter & Mitnehmer nach Auswahl, Motorlager nach Auswahl, Inbetriebnahme- und Gebrauchsanleitung

Produktmerkmale
Downloads
Bewertungen (1)

5/5
(1)

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Einrichtung Top
5 von 5

Die Einrichtung der Endpunkte ging super einfach. Auch für nicht Techniker machbar.

Sascha B., 23.08.2023
Loading ...