Somfy Funkmotor

08.01.2018 09:14

Der Somfy Funkmotor lässt sich einfach nachrüsten

Rollläden sind in der Regel relativ schwer, sollen sie doch Türen und Fenster in einem Haus effektiv vor Witterungseinflüssen, Einbrechern, ungewollten Lichteinfall oder auch neugierigen Blicken schützen. Ältere System wurden zumeist mittels einem Rollladengurt betätigt und die Kraftanstrengung war hierbei nicht immer optimal. Mit einem Somfy Funkmotor lassen sich moderne Rollladensysteme indes schnell und einfach bedienen, denn dieser Motor bringt viele Vorteile mit sich und lässt sich in älteren Systemen einbauen.

Ein Somfy Funkmotor spart Kraft und Zeit

Besonders vorteilhaft am Funkmotor von Somfy ist die integrierte Funktechnologie, durch die es möglich ist, den Antrieb des Rollladensystem auch aus der Entfernung von bis zu 20 m über ein entsprechendes Sendegerät beziehungsweise Steuerung zu betätigen. So lassen sich Rollläden ganz individuell jederzeit ohne Kraft- und Zeitaufwand schließen oder öffnen. Die Montage eines solchen Funkmotors ist denkbar einfach und schnell bewerkstelligt, so dass bei der kommenden Renovierung gleich das System der Tür- und Fenstersicherung modernisiert werden könnte.