Mit dem Somfy Oximo Rohrmotor einfach auf Automatisierung umrüsten

18.03.2018 09:57

Somfy Oximo

Oximo ist eine Modellreihe von Rollladenantrieben von Hersteller Somfy. Es gibt sie in vielen verschiedenen Ausführungen und Größen für unterschiedliche Rollläden. Erhältlich sind sie als RTS- und als WT-Ausführung. Gesteuert wird die RTS-Variante über Funk, was eine kabellose Installation ohne die klassischen Wandschalter ermöglicht. Das verringert den Aufwand entweder beim Nachrüsten von manuell betriebenen Rollläden oder bei der Neuinstallation von Rollläden. Denn Sie müssen keine Verkabelung unterputz zu den entsprechenden Wandschaltern legen. Diese kommunizieren per RTS-Funk mit dem entsprechenden Oximo-Motor. Bedient werden sie per Funkschalter oder Handschalter.

Somfy Oximo ist eine gute Entscheidung

Entscheiden Sie sich bei Ihren Rollläden für einen Oximo-Antrieb, treffen Sie eine gute Wahl. Abgesehen von den Unterschieden bei der Steuerung bieten die Oximo-Antriebe alles, was ein Rollladenmotor bieten sollte. Es handelt sich um einen Antrieb mit laufender elektronischer Drehmomentüberwachung. Er verfügt über eine Hinderniserkennung beim Schließen sowie eine Festfrierschutz beim Öffnen. Beides verhindert Beschädigungen am Panzer oder dem Antrieb. Zudem ist der dank dreistufigem Planetengetriebe nicht nur besonders leise im Betrieb, sondern auch noch wartungsfrei und mit einer hohen Lebensdauer ausgestattet. Eine automatische Endlagererkennung und automatische Endlagerkorrektur oder feste Endlagereinstellung sind möglich.