Mehr Sicherheit dank der Selve Hochschiebesicherung

05.04.2018 09:45

Sicherlich ist Ihnen auch die ein oder andere Geschichte von Einbrüchen in der Nachbarschaft bekannt, bei denen einfach der Rollladen heraufgeschoben wurde. Mit der Selve Hochschiebesicherung können Sie bald noch beruhigter schlafen oder in den Urlaub fahren. Durch diese Sicherung halten Ihre motorbetriebenen Rollläden jedem Einbruchversuch stand!

Die Selve Hochschiebesicherung besteht aus mehreren Gliedern glasfaserverstärktem Kunststoff.

Die Selve Hochschiebesicherung: Einbau leicht gemacht

Die Sicherung stellt die Verbindung zwischen der Achtkant-Welle und dem Rollladenbehang her und wird anstelle der Aufhängefeder eingesetzt. Dadurch, dass die Selve Hochschiebesicherung den Rollladen mit der Kraft des eingebauten Motors fest gegen die untere Begrenzung drückt, kann so ein Hochschieben verhindern.

Die Einstellung des Verschlusssystems kann ganz einfach mit einem Schraubenzieher oder einer Münze justiert werden. Auch eine Demontage ist problemlos möglich.

Bitte achten Sie darauf, dass die Sicherung exakt auf die Größe des Rollladenkastens abgestimmt ist und der Einbau mit viel Fingerspitzengefühl erfolgt! Ansonsten gefährden Sie die Funktionsfähigkeit der gesamten Rollladenanlage.

Ebenfalls wichtig: An jeden Rollladen müssen zwei Hochschiebesicherungen eingebaut werden!